>

Schriftlicher Einstufungstest
Der schriftliche Einstufungstest im Multiple-Choice-Verfahren überprüft Wortschatz und grammatikalische Kenntnisse. Vorhandene Lücken in diesen Bereichen werden hierdurch aufgezeigt.
 

Mündlicher Einstufungstest
Ein mündlicher Einstufungstest ist auf jeden Fall notwendig, wenn der Teilnehmer ein Gruppentraining besuchen möchte. Dieser kann in einem persönlichen Kontakt oder auch am Telefon erfolgen. Er kann auch durch eine kostenlose Probestunde ersetzt werden, zu der mehrere Teilnehmer mit ähnlichen Testergebnissen im schriftlichen Bereich eingeladen werden.

im Multiple-Choice-Verfahren

Das Einstiegsniveau jedes Teilnehmers wird per Einstufungstest ermittelt.

 

Zur Beantwortung aller Fragen brauchen Sie etwa 30 Minuten.


 

Logo_interparla

Bitte beachten Sie unsere kostenfreien Probestunden